Lomi Lomi Nui

Karin Lukatela, "Liebeszelle"
Karin Lukatela, "Liebeszelle"

Lomi Lomi Nui ist eine hawaiianische Ganzkörpermassage, die mit gaaanz viel Öl zelebriert wird.

Wer sie empfängt, wird umtanzt, massiert und in der Seele tief berührt.

Ja, ich drücke mich absichtlich so blumig aus, denn die Lomi Lomi Nui ist mehr als eine Massage, die man wegen körperlicher Beschwerden nimmt - oder braucht - oder will....

 

"Mit den samtenen Pfoten einer zufriedenen Katze berühren", so beschrieb eine Masseurin mir einst die Lomi Lomi Nui.

Katzenliebhaber haben jetzt sicher direkt ein Bild.

Und kennen dieses zufriedene Schnurren - und dieses wunderbare Gefühl.

 

Lomi Lomi Nui ist weich, ohne lasch zu sein.

Tiefgreifend, ohne fest zu sein.

Nah, ohne bedrängend zu sein.


Der Fluss des Lebens


Ursprünglich wurde die Lomi von den Kahunas als Tempelmassage praktiziert und war ein Übergangsritual, um sich von Altem zu lösen und für Neues zu öffnen.

 

Ein Kind, das in die Pubertät kommt.

Ein Mann, der Vater wird.

Eine Frau in den Wechseljahren.

 

Sie ist eine spirituelle Massage.

 

Massiert wird mit dem weichen Teil des Unterams in langen, fließenden Bewegungen.

 

Lomi bedeutet soviel wie "streicheln,kneten, reiben, drücken".

Nui meint "wichtig, groß, einzigartig".

Die Sinnlichkeit der Lomi Lomi Nui zeigt sich auch in der Wahl des Massageöls.

Üblicherweise wird dafür reines Sesamöl verwendet.

Bei Nichtgefallen des Geruchs gilt: Geeignet ist alles, was man essen kann!

     90 Min.    95,00€

  120 Min.  115,00€

open End  125,00€

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte rechtzeitig, mindestens 48 Stunden vorher ab.

Später stornierte Termine werden bis 24 Stunden vorher mit 50%, danach in voller Höhe berechnet.


Lymphatisches System reinigen und aktivieren


Bild: pixelino, Rainer Sturm
Bild: pixelino, Rainer Sturm

Für alle, die befürchten, sie seien in einem esotherischem Tempel gelandet, in dem alles aus rosa Watte besteht, hier ein paar bodenständige Infos:

 

Durch die Lomi wird unser lymphatisches System aktiviert und gereinigt.

Das lymphatische System ist sowas wie die Müllabfuhr unseres Körpers. Es transportiert großmolekulare Stoffe wie z.B. Ruß/Teer, aber auch überalterte, rote Blutkörperchen, Lymphozyten, von der Immunabwehr erkannte Krankheitserreger, entartete Zellen, um nur einige zu nennen.

Der Abtransport dieser Stoffe wird angeregt, was zur Gesunderhaltung unseres Körpers beiträgt.